Craniosacrale Biodynamik

Die Craniosacrale Biodynamik ist eine sehr sanfte Körperarbeit zur Förderung der natürlichen, körpereigenen Selbstregulierungskräfte.

 

Die Craniosacrale Biodynamik kann in jedem Alter zur Anwendung kommen, vom Säugling bis zum älteren Menschen. Auch wenn körperliche Einschränkungen wie z.B. Osteoporose vorliegt.

 

 Die einstündige Behandlung wird in bequemer Kleidung auf der Behandlungsliege durchgeführt und wirkt stabilisierend, harmonisierend, regulierend und regenerierend auf den Körper ein.

 

Sie empfinden dabei eine tiefe Entspannung, kommen zu Ruhe und gönnen Ihrem Körper eine wohltuende Auszeit vom Alltag.

 

Griffe aus der Craniosacralen Biodynamik können mit anderen Behandlungen (z. B. einer Massage) kombiniert werden.