Klassische Massagen

Bei den folgend genannten Massagen handelt es sich um Massage-Vorschläge, welche jederzeit den individuellen Bedürfnissen angepasst werden können.

Sportmassage

Die Sportmassage ist eher etwas kräftiger und dient dazu Ihre gesamte Muskelatur zu aktivieren und aufzulockernd.

Aromamassage

Bei der Aroma-Massage liegt der Fokus auf Entspannung. Sie wird mit einem, speziell auf Ihre Bedürfnisse angepassten, ätherischen Öl durchgeführt.

Dorn-Behandlung

Die Dorn-Behandlungen hat Ihren Namen interessanter Weise nicht von den Dornfortsätzen der Wirbelsäule, sondern von  ihrem Begründer Dieter Dorn. Trotzdem geht es hierbei insbesondere um die Behandlung der Wirbelkörper der Wirbelsäule. Wirbel die von ihren ursprünglichen Platz abweichen, werden sanft wieder an die richtige Position geschoben. Auch der Beinlängenvergleich kann Teil der Behandlung sein. Anschließend folgt eine klassische Massage, um Ihre Muskeltur aufzulockern und zu entspannen.

Schröpfmassage

Bei dieser Massagetechnik werden Schröpfgläser zur Hilfe genommen. Durch Verwendung dieser Saugglocken, die man auf die Haut aufsetzt, entsteht ein Unterdruck, welcher das Bindegewebe aktiviert und gut durchblutet. Verklebungen des Gewebes können so aufgelöst werden. Auch diese Behandlung erfolgt in Verbindung mit einer Öl-Massage und wirkt gleichzeitig aktivierend und entspannend.

Alle Klassischen Massagen können für 30 Minuten, 60 Minuten oder 90 Minuten gebucht werden.

Der Dauer entsprechend liegt der Preis bei 40 Euro, 65 Euro oder 90 Euro.